Der Frühling ist endlich da und mit ihm sprießen die ersten Wildkräuter. Das heißt ab jetzt wieder Ausschau halten, was so alles am Wegesrand – oder lieber etwas weiter weg davon – wächst. Und es ist einiges, was man schon früh im Jahr sammeln und vor allem essen kann. Denn die Feinbeckerei ist ja auch eine Feinschmeckerei.